Führungsunterstützung und Sparringpartner.

...weil Führung manchmal einsam ist...

Ein ressourcenorientiertes Spiegeln der eigenen Führungswirksamkeit.

Weil Führung viel mit der eigenen Persönlichkeit gemeinsam hat.

Für etwas brennen ohne zu verbrennen.

Mögliche Themen:

Reflektion von Führungsfragen wie:
  • Gedankliches Durcharbeiten von Entscheidungen.
  • "Psychohygiene" für den Führungsalltag.
  • Gedankliches Bearbeiten von strategisch wichtigen Veränderungen.
  • Umsetzungen von Strategien oder politischen Anweisungen.
Sparringpartner für:
  • Austausch was sonst nirgends einen Platz hat.
  • Als Ansprechperson auf Augenhöhe, die mit einem Aussenblick Impulse reinbringt.
Führungswirksamkeit wie:
  • Führungswirksamkeit gestalten.
  • Führungswirksamkeit hinterfragen.
  • Führungsstrategien überdenken.
  • Führung neu ausrichten.
Krisen wie:
  • Schwierige Führungssituationen.
  • Krisenmanagement.
  • Umgang mit persönlichen Herausforderungen in der Führung.